Rezept 6: Flanksteak mit Wildspargel

Rezept 6: Flanksteak mit Wildspargel

Hola Asadores!

Frischer grüner Spargel und ein saftiges Flank Steak? Das klingt doch nach der perfekten Sommermischung! Und so einfach geht das Flank Steak mit Wildspargel a la Brasa: 

Zutaten (Für 3-4 Portionen):

  • 1 Black Angus Flank Steak
  • 250 g Wildspargel
  • 1 Zitrone
  • 40 g gehobelter Parmesan
  • 3 EL Chimichurri 
  • 1 TL Salzflocken 
Zubehör:

Um den Spargel ideal anzubraten eignet sich eine Wok-Pfanne, die man dann über die Glut stellen kann. Für das perfekte, saftige Steak benötigt man einen V-Rost, der idealerweise höhenverstellbar ist, um dann das Fleisch gleichmäßig, mit der richtigen Temperatur, anbraten zu können.

Zeitaufwand:

Vorbereitungszeit 10 min

Zubereitungszeit 20 min

Zubereitung:

  1. Den Grill anheizen und das Flank Steak auf den Grillrost grillen
  2. Nach 2-3 min sollte das Steak eine Kerntemperatur von etwa 55°C angenommen haben
  3. Danach 5 Minuten ruhen lassen, bevor man es aufschneidet, damit die Fleischsäfte im Fleisch sich verteilen können und nicht beim Anschnitt sofort auslaufen
  4. Gleichzeitig wird die Zitrone halbiert und mit der Schnittfläche nach unten auf den Grillrost gelegt
  5. Die Pfanne dann mit etwas Öl aufheizen
  6. Wildspargel bei mittlerer Hitze für 3-4 Minuten in der Pfanne braten
  7. Dabei immer mal wieder durchschwenken, damit die dünnen Spargelstangen nicht verbrennen
  8.  Angegrillte Zitrone vorsichtig mit einer Grillzange anheben, über den Wildspargel ausdrücken und mit Salzflocken bestreuen

Für das Finish kann man über das aufgeschnittene Steak dann etwas Chimichurri gegeben, den Wildspargel und den Parmesan über das Steak verteilen und zum Abschluss noch ein paar Salzflocken streuen.

Für mehr Informationen zum Rezept und mehr anwendungsorientiere Ideen zum Brasa, schaut auf jeden fall hier vorbei:

www.bbqpit.de/flank-steak-mit-wildspargel/

Viel Spaß mit diesem Rezept und guten Appetit! 

Zurück zum Blog